Akademisierung von Gesundheitsberufen

20.01.2014

Blut abnehmen, Verbände anlegen, Patienten beraten und gleichzeitig Termine koordinieren. Wer sich für einen medizinischen Ausbildungsberuf entscheidet, übernimmt von Anfang an große Verantwortung. Zwei bis drei Jahre dauert der Weg zur qualifizierten Fachkraft im Gesundheitswesen. Eine akademische Ausbildung ist in Deutschland bisher eher unüblich. In Ingolstadt soll sich das aber schon bald ändern.