Achter Verhandlungstag im Totschlagsprozess

28.11.2013 Seine DNA-Spuren waren unter den Fingernägeln des Opfers. Eigentlich ein eindeutiger Beweis dafür, dass es zwischen dem Angeklagten Heinz M. und dem Opfer, dem 67-jährigen Rentner Helmut P. eine körperliche Auseinandersetzung gegeben haben muss. Am heutigen achten Prozesstag präsentierte die Verteidigung aber eine andere Erklärung, wie es zu den Spuren gekommen sein könnte.