Ab in den Winterschlaf

11.11.2014 (intv) Schmuddelwetter, niedrige Temperaturen, Schnee, Eis und Kälte. Viele Menschen würden während der kalten Jahreszeit am liebsten zu Hause im warmen Bett bleiben und erst wieder aufstehen, wenn der Sommer da ist.
So manche tierische Weggefährten machen genau das – wie etwa Igel, die Winterschlaf halten und erst wieder aktiv werden, wenn sie die ersten Sonnenstrahlen wärmen. Aber was können wir eigentlich dazu beitragen, damit es den Tieren in den kalten Monaten gut geht? Wir haben uns mit einer Igel-Expertin getroffen.