A3 Karosseriebau

Er ist 45 Kilogramm leichter als sein Vorgänger und besteht teilweise aus Aluminium.
Die Produktion des neuen Audi A3 läuft seit zwei Wochen auf Hochtouren.
So gehen täglich 855 Karosserien vom Band.
Das Besondere: Speziell für dieses Auto wurde ein neuer Karosseriebau errichtet.
intv hatte gestern die Möglichkeit, die neue Produktionsstätte zu besichtigen – und war somit der erste Gast in der 300 Millionen Euro teuren Halle.