3.000 Euro für Aktion „Kunst unterm Hammer“

06.04.2014

Alte Bücher, neue Bilder, edle Silberkanne, historische Postkarten, Puppen aus Porzellan. Ob Wertvoll oder nur dekorativ -Bei der Benefiz-Auktion „Kunst unterm Hammer“ in Neumarkt fanden am Samstag über 200 gespendete Objekte einen neuen Besitzer. Die Versteigerung der Bürgerstiftung erbrachte nicht nur 3.000 Euro für den guten Zweck, sondern auch spannende Unterhaltung für die Bieter.