20. Schanzer Donaufest

16.08.2013
Die Donau als zentraler Treffpunkt für die Freizeitgestaltung, der Fluss soll mehr ins Leben der Ingolstädterinnen und Ingolstädter integriert werden.
Das fordern Politiker wie Bürger gleichermaßen.
Das es funktioniert, beweist das Schanzer Donaufest.
Einmal im Jahr nämlich erwacht die Bühne im Klenzepark, die sonst eher im Dornröschenschlaf schlummert, zum Leben.
So auch gestern beim Auftakt des diesjährigen Donaufestes.