2. Energieforum in Neuburg arbeitet an Energieagentur

21.11.2014 (intv)
Der Deutsche Bundestag hat sich ein hohes Ziel gesteckt. Bis 2050 soll in Deutschland 80% des Stroms aus regenerativen Energien bezogen werden. Derzeit sind es lediglich 28%.
Soll die Energiewende gelingen, müsse man gemeinsam an einem Strang ziehen, der Auffassung ist auch die Initiative Regionalmanagement der Region Ingolstadt, kurz IRMA. Um Energieeffizienz und -einsparung in der Region voranzutreiben, kam heute erneut das Energieforum zu einer Fachtagung zusammen.