1701 Pfaffenhofen: Immer mehr Schulschwänzer im Landkreis

Das mit der Schulpflicht haben einige Schüler im Landkreis Pfaffenhofen nicht so ernst genommen. Die Kommunalaufsicht musste im vergangenen Jahr 200 Bußgeldbescheide wegen Schulversäumnissen erlassen. Das sind 70 mehr als 2017. Insgesamt belief sich die Summe der Bußgelder auf 24.000 Euro. In den meisten Fällen waren es männliche Schulschwänzer.Etwa zwei Drittel davon hatten einen Migrationshintergrund, ein Drittel waren Deutsche.