© istockphoto_oliale72

Manching: Unfall unter Drogeneinfluss

Ein 31-Jähriger ist gestern Abend mit seinem Fahrzeug auf der B16 Höhe Oberstimm von der Straße abgekommen. Ein entgegenkommender Autofahrer konnte mit einer Vollbremsung einen Zusammenstoss verhindern. Der Unfallfahrer flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Im Bereich Unsernherrn konnte der 31-Jährige dann gefunden werden. Der Grund für seine Flucht war schnell gefunden: Er stand unter Marihuanaeinfluss und hatte außerdem eine kleine Menge des Betäubungsmittels in seinem Rucksack.