© © Luftbildfotograf - Fotolia.com

Manching: Unfall mit drei Verletzten

Eine der häufigsten Unfallursachen – Fehler beim Abbiegen. Am späten Vormittag kam es deshalb auf der B 16 bei Manching zu einem Zusammenprall mit drei Verletzten. Der Schaden liegt bei 12.000 Euro. Ein 35-jähriger wollte gegen 11 Uhr an der Abzweigung nach links Richtung Ingolstadt abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden VW Golf. Die Autos stießen frontal zusammen. Eine Beifahrerin wurde mit mehreren Brüchen ins Krankenhaus gebracht. Die B16 war während der Unfallaufnahme total gesperrt.