© © benjaminnolte - Fotolia.com

Manching: Tierliebe führt zu Unfall

Tierliebe ist einer Autofahrerin aus dem Landkreis Eichstätt zum Verhängnis geworden. Sie wich bei Manching einer Katze auf der Straße aus. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam von der Straße ab. Die 37-Jährige wurde leicht verletzt. Das Ausweichen hätte sich die Frau allerdings sparen können. Die Katze war bereits tot.