Manching: Technologiepark neben Airbus?

Noch vor wenigen Jahren hatten Experten für die Militärsparte von Airbus in Manching schwarz gesehen: Von Stellenkürzungen war die Rede. Mit den weltweiten Krisenherden hat sich die Situation aber grundlegend geändert. Wie der Donaukurier berichtet, wird sogar über weitere Investitionen nachgedacht: Ein Technologiepark in unmittelbarer Nachbarschaft zu Airbus könnte entstehen. Die Gemeinde hat bereits einen Bebauungsplan ausgewiesen sowie ein Verkehrsgutachten in Auftrag gegeben. Investoren sollen laut Zeitungsbericht auch schon Gewehr bei Fuß stehen. Darüber hinaus sollen als nächstes Gespräche mit Airbus geführt werden.