Manching: Stellenabbau bei Airbus

Noch vergangene Woche war ein mögliches neues Kampfjet-Projekt ein Hoffnungsschimmer für Airbus in Manching. Trotzdem plant der Konzern, bei seiner Rüstungs- und Raumfahrtsparte fast 2.400 Stellen zu streichen. Rund 830 Arbeitsplätze sollen bei Airbus Defense and Space in Deutschland wegfallen. Davon betroffen ist wohl auch das Werk in Manching. Die Auswirkungen dort sind noch unklar. Den Stellenabbau muss Airbus erst mit den Arbeitnehmer-Vertretern abstimmen.