© foto: Wolfgang David

Manching: Rudern wie die Römer

Sie sind einer DER Hingucker des Kelten- und Römermuseums in Manching: Die rund 2000 Jahre alten Römerboote. Doch viele Fragen waren noch teils ungeklärt: Wie verhält sich das Boot zu Wasser, wie schnell kann es werden. Aus dem Grund haben Wissenschaftler auch eines der Gefährte nachgebaut.
Jetzt kommt die Replik zu uns in die Region: Am 19. Juli dürfen Schüler der Realschule am Keltenwall das Boot am großen Braunweiher im Feilenmoos entern. Am Nachmittag dürfen dann auch Interessierte mal ans Ruder – dazu muss man sich allerdings anmelden: Möglich ist das mit einer email an info@museum-manching.de