Manching: Radfahrer zusammengestoßen

In der Ingolstädter Straße in Manching sind am Abend zwei Radfahrer zusammengestoßen. Auf dem für beide Richtungen frei gegebenen Radweg wich eine 55jährige Radfahrerin an den rechten Rand aus, um einem 50jährigen aus dem Weg zu gehen. Doch der entgegenkommende Radler machte einen Schlenker und stieß mit der Frau zusammen. Beide kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. Ein Alkomattest beim 50jährigen ergab einen Wert von 0,7 Promille. Auf ihn kommt nun ein Verfahren wegen Gefährdung im Straßenverkehr zu.