Manching: PFC-Sanierung am Flugplatz beginnt

Die Luftwaffe hat früher am Flugplatz Manching Löschschaum mit gefährlichen Chemikalien eingesetzt.  PFC ist schwer abbaubar und gilt als gesundheitsschädigend.  Die Chemikalie steht im Verdacht, krebsfördernd zu sein.  Heute beginnen die Sanierungsarbeiten. Derzeit läuft am Landgericht Ingolstadt auch ein Prozess wegen PFC. Manching verklagt die Bundesrepublik, weil Millionenschäden am Trinkwassernetz durch PFC befürchtet werden.  Auch Bürger in der Region fürchten, dass ihre Immobilien durch die Bodenbelastung an Wert verlieren könnten.