Manching/Pfaffenhofen: Bewährungsstrafe für Barthelmarktschläger

Weil er zum wiederholten Mal auf dem Barthelmarkt ausgerastet ist, wurde ein 20-jähriger jetzt zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt. Der junge Mann hatte sowohl 2016 als auch im vergangenen Jahr betrunken randaliert, geschlägert und Polizeibeamte beleidigt. Neben der Bewährungsstrafe wurde der junge Mann zu einem Anti-Aggressionstraining verurteilt.