© © Kzenon - Fotolia.com

Manching: Müllhäuschen brennt ab

Ein Raub der Flammen ist gestern Abend ein Müllhäuschen in Manching geworden. Als die Feuerwehr am Brand im Donaufeld eintraf, konnte sie nicht mehr viel tun. Der Mülltonnen-Unterstand brannte komplett nieder. Auch Büsche und Bäume im Umkreis wurden in Mitleidenschaft gezogen. Verletzte gab es zum Glück nicht. Ob das Müllhäuschen in Manching aus Unachtsamkeit in Flammen aufging, oder absichtlich angezündet wurde, weiss man noch nicht.