Manching: Mehr zivile Starts am Flugplatz

Am Manchinger Flugplatz hat die Zahl der zivilen Starts zugenommen. Der Grund: Die Airlines lassen Piloten mehr Starts und Landungen trainieren, teilweise bis zu 50 mal an einem Tag. Zum Vergleich: im gesamten jahr 2018 waren es nur sieben Trainingseinheiten. Generell diskutiert der Pfaffenhofener Kreistag derzeit über ein Flugverbot am Feilenmoos. Grund sind seltene Vogelarten. Ob und wie ein Flugverbot durchgesetzt werden soll, sind sich die Kommunalpolitiker aber noch nicht einig. Eine offizielle Anordnung gibt es derzeit nicht.