Manching: Lahmer Eurofighter

Ein seltener Anblick: Ein Eurofighter ist per Schwertransport von Kaufbeuren bis nach Manching transportiert worden. Die Reise dauerte zwölf Stunden lang. Grund für die ungewöhnliche Reise: Der Flieger hat gerade keine Flugzulassung. Auf die Mitarbeiter von Airbus in Manching wartet jetzt eine Menge Arbeit: Sie müssen den Eurofighter auf Herz und Nieren prüfen und wieder flugtauglich machen.