Manching: Granitstein in der Lotto-Geschäftsstelle

Nicht die große Million, aber ein Sammlerstück als Beute: In Manching ist ein Granitstein ins Schaufenster einer Lotto-Geschäftsstelle geflogen. Der Täter hatte es in Dienstag früh lediglich auf ein Feuerzeug abgesehen. Das war allerdings 1.000 Euro wert. Bei dem Steinwurf in der Ingolstädter Straße müsste erheblicher Lärm entstanden sein. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Ingolstadt zu wenden.