© © Kzenon - Fotolia.com

Manching: Feuerwehrübung in Hochhaus

Heute Abend werden in Manching die Sirenen schrillen. Die Freiwillige Feuerwehr Manching sowie die Floriansjünger aus den Ortsteilen Oberstimm, Niederstimm und Westenhausen üben für den Ernstfall. Auch die Werksfeuerwehr von Airbus wird mit der Drehleiter dabei sein, denn bei der groß angelegten Brandschutzübung wird ein  Feuer in einem Hochhaus nachgestellt. Im 5. Stock eines Hochhauses gilt es nicht nur das Feuer zu löschen, sondern auch Verletzte zu bergen und Menschen zu evakuieren. Bei der Übung in der Messerschmidstrasse sind bis zu 100 Feuerwehrler dabei. Die Großübung in Manching beginnt heute Abend um 19 Uhr.