Manching: Einbruch in Schule

Unbekannte Diebe sind in den Ferien in die Manchinger Realschule eingebrochen. In der Zeit vom letzten Schultag bis zum vergangenen Mittwoch drangen sie über ein Fenster in das Gebäude in der Von-Plüschow-Straße ein. In zahlreichen Klassenzimmern brachen sie auf der Suche nach Wertgegenständen Schränke auf. Sie erbeuteten nur wenig Bargeld, hinterließen aber Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Hinweise nimmt die Kripo Ingolstadt entgegen.