Manching: Autoaufbrüche in der Nähe von Badeseen

Wer an einen Badesee fährt, der sucht dort meist Abkühlung, Ruhe und Entspannung. In den vergangenen Tagen hat es für einige Badegäste in der Nähe von Manching aber ein böses Erwachen gegeben. Bei der Rückkehr zu ihren Autos mussten sie feststellen, dass ihre Fahrzeuge aufgebrochen wurden. Erst gestern Nachmittag hat es einen Fall am Lailachsee sowie auf dem Parkplatz der Kleingartenanlage am Niederstimmer Weiher gegeben. Die Unbekannten hatten die Fensterscheibe eingeschlagen, entwendeten in beiden Fällen aber nichts.