Oberstimm: Asylbewerber beinahe ertrunken

Schon wieder ist ein tragischer Badeunfall in Manching passiert: In einem Weiher bei Oberstimm ist gestern Nachmittag ein Asylbewerber untergegangen. Der 20-Jährige wurde zum Glück schnell von der Wasserwacht an Land gezogen. Dort konnte der bewusstlose Mann wiederbelebt und ins Krankenhaus gebracht werden. Sein Zustand ist stabil, Lebensgefahr besteht keine mehr. Wie es zu dem Unglück kam ist noch ungeklärt.