Manching: Airbus bewirbt sich für Projekt in Südkorea

Airbus in Manching mischt vielleicht schon bald in Südkorea mit: Die Firma hat sich gemeinsam mit der Fluggesellschaft Korean Air um ein milliardenschweres Projekt beworben. Es geht um den Bau neuer Kampfjets für Südkoreas Luftwaffe. Es sollen bis zu 120 Flugzeuge im Wert von 6,8 Milliarden Euro gefertigt werden. Allerdings gibt es noch ein Konkurrenzangebot.