Manching: 50.000 Besucher bei Airbus

Es ist eine der größten geschlossenen Veranstaltungen in Bayern. 50.000 geladene Gäste kamen am Samstag zum Familientag von Airbus nach Manching. Am Himmel zogen Militär- und Passagierjets ihre Kreise.  Am Boden konnte der Beluga begutachtet werden, er ist eines der größten Transportflugzeuge der Welt.  Allein 600 Ordner sorgten auf dem Gelände für den reibungslosen Ablauf. Für den Familientag wurde sogar die B16 bei Manching gesperrt.