Manching: 24-Jähriger von Zug überrollt

Ein junger Mann ist bei Oberstimm vom Zug überrollt und getötet worden. Das Unglück hat sich bereits Samstag kurz nach Mitternacht in der Nähe des Barthelmarktgeländes ereignet, die Polizei hat sich aber erst jetzt für eine Veröffentlichung entschieden. Die Kripo geht von einem Unglücksfall aus, Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden haben sich bisher nicht ergeben. Der 24-jährige stammte aus dem Landkreis Eichstätt.