Mailing: Unfall mit Kleinbus geht glimpflich aus

Dieser Unfall war nicht so schlimm, wie er im ersten Moment schien. Die Einsatzkräfte wurden heute Vormittag in die Mailinger Donaufeldstraße gerufen: Es wurde vermutet, dass ein Erwachsener und mehrere Kinder bei einem Auffahrunfall in einem Kleinbus eingeklemmt worden sind. Das bestätigte sich zum Glück nicht: Die Fahrerin wurde leicht verletzt, die Kinder blieben unverletzt.Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, konnte aber nach circa 20 Minuten schon wieder abrücken.