Mailing: Hakenkreuze und ausländerfeindliche Graffiti

In Mailing sind rechtsmotivierte Schmierereien aufgetaucht: Unter anderem Hakenkreuze und ausländerfeindliche Ausdrücke. Ein Angestellter bemerkte auf einem Lagerplatz, dass mehrere Container mit Graffiti beschmiert waren – außerdem wurden an einem Radlader drei Scheiben eingeschlagen.

Auch an zwei Spielplätzen in der Mailinger Aue trieben die Unbekannten ihr Unwesen: Sie brachten die rechtsmotivierten Schmierereien an verschiedenen Geräten an. Die Kripo Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen.