Mailing: Exhibitionist zeigt sich vor Kindern

Ein Exhibitionist im Ingolstädter Ortsteil Mailing hat es offenbar auf Kinder abgesehen: In der vergangenen Woche hat er sich immer wieder nackt gezeigt. Gleich mehrfach ist der Unbekannte in Erscheinung getreten. Am Montag beobachtete der Spanner Kinder auf einem Mailinger Spielplatz. Den Kindern fiel der Mann auf, weil er komplett nackt war und sein Geschlechtsteil in der Hand hatte.

Vermutlich der gleiche Täter wurde am Mittwoch in der Billingerstraße entdeckt, als er wieder halbnackt Kinder beobachtete. Wenig später wurden Eltern auf dem Bolzplatz am Hartweg auf den Exhibitionisten aufmerksam. Er flüchtete zu Fuß in das angrenzende Waldstück am Mailinger See.

Eine Fahndung verlief ergebnislos. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern.

Beschreibung:

Der Unbekannte war ca. 50 Jahre alt und 180 – 185 cm groß, schlank und hatte dunkelbraune bis grau-melierte Haare. Er trug jeweils eine Sonnenbrille. Bekleidet war er mit einer blauen kurzen Hose mit weißen Seitenstreifen. Er dürfte vermutlich zu Fuß unterwegs gewesen sein.