Mailing: Beifahrer schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat sich gestern Nachmittag ein Beifahrer nach einem Auffahrunfall in Ingolstadt-Mailing zugezogen. Der 24-Jährige saß im Auto einer Frau, die mit ihrem Kleinwagen auf der B16a unterwegs war. Wegen eines Staus am Kreisel musste sie anhalten, was ein 28-Jähriger zu spät bemerkte. Er krachte in das Stauende und schob drei Autos ineinander, darunter den Wagen der Frau. Ihr Beifahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack geschnitten werden. Der 24-Jährige zog sich schwere Rückenverletzungen zu und kam ins Krankenhaus. Alle anderen Unfallbeteiligten blieben nach dem heftigen Crash in Mailing unverletzt.