Lichtenau: Mopedfahrer schwer verletzt

Zweiter schwerer Unfall im Donaumoos an zwei Tagen: Ein junger Mopedfahrer ist heute früh bei Lichtenau schwer verletzt worden. Eine entgegenkommende Autofahrerin wollte abbiegen und übersah den 17-jährigen dabei. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Der junge Mann wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum geflogen. Erst gestern verunglückte bei Karlskron eine 43-jährige Motorradfahrerin