Lenting: Zeugensuche nach schwerem Unfall

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen bei einem schweren Unfall gestern Nachmittag auf der A9. Ein bislang unbekannter Autofahrer wechselte in Höhe Lenting plötzlich von rechts auf die mittlere Spur. Der nachfolgender Fahrer musste mit seinem Auto deswegen nach links ausweichen und krachte in die Mittelleitplanke. Dabei verletzte sich der 43-jährige Augsburger zum Teil schwer und musste ins Krankenhaus. Der Unfallversacher fuhr einfach weiter. Deswegen sucht die Polzei Zeugen, die den Crash gestern Nachmittag auf der A9 Richtung München gesehen haben. Bitte bei der Verkehrspolizei Ingolstadt unter 0841 93 43 44 10 melden.