Last Minute: Ab in den Sommerurlaub

Bald geht’s ab in die Sommerferien und viele haben sich bereits als „Frühbucher“ um ihre Urlaubsreise gekümmert. Wer noch nichts hat, aber doch noch mit der ganzen Familie in die Sonne möchte, der kann ab acht Wochen vor Reisetermin auf „Last Minute“ Reisen zurückgreifen.

Darauf verlassen, dass man ein Schnäppchen macht, kann man sich aber nicht. Trotzdem haben viele Reiseanbieter jeden Tag Tausende Last-Minute-Angebote zur Verfügung. Buchungen dort sind entweder online, oder im Reisebüro Ihres Vertrauens möglich. Wer jetzt nicht den typischen all-inclusive Strandurlaub möchte, der kann auch auf einen schönen Camping-Urlaub im Last-Minute-Bereich zurückgreifen.

Generell gilt: Wer unbedingt seinen absoluten Traumurlaub im Traumland möchte, der sollte möglichst früh buchen. Zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen zählen in diesem Jahr übrigens – wie fast immer – Italien, Spanien und unser eigenes Land, Deutschland.