Langenbruck: Pilotprojekt für Autobahnbaustelle

Verkehrsteilnehmer auf der A9 müssen bereits seit längerem durch eine Baustelle zwischen Langenbruck und dem Dreieck Holledau. Um Staus zu verhindern, wird diese jetzt zum Pilotprojekt. Ein neues System mit dem Namen „Road-Zipper“ soll den Verkehrsfluss durch die Baustelle verbessern. Die Maschine kann Baustellenabgrenzungen zwischen den Fahrbahnen schnell und sicher versetzen. Das wird heute Vormittag von Bayerns Verkehrsminister Hans Reichart am Parkplatz Rohrbach-Ottersried vorgestellt.