Langenbruck : Autobahnauffahrt wird umgebaut

Erst wird es schlimmer, bevor es besser werden kann: so geht es den Verkehrsteilnehmern rund um Langenbruck. Um den Unfallschwerpunkt auf der B 300 zu beseitigen und den Rückstau auf die Autobahn zu vermeiden, wird die Anschlussstelle zur A 9 in Richtung München umgebaut. Deshalb werden die Ein- und Ausfahrten bei Langenbruck komplett gesperrt. Die Baumaßnahme dauert voraussichtlich vom 6.November um 6 Uhr bis zum 13 November um 5 Uhr Die Umleitungen werden ausgeschildert.