Langebruck: Schwerer Unfall – Frau verletzt

Ein schwerer Unfall ist mittags auf der B300 bei Langenbruck passiert: Eine Frau wollte Richtung Autobahn abbiegen und übersah einen entgegenkommenden Kombi.

Trotz Brems- und Ausweichmannöver prallten beide Fahrzeuge voll aufeinander – die Fahrerin des Kombis musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum gebracht werden. Ein Kind auf dem Beifahrersitz blieb unverletzt – ebenso wie die Unfallverursacherin.