© c_istockphoto_ollo

Kreis Eichstätt: Viele Glätteunfälle

Es war eine harte Nacht für die Einsatzkräfte im Landkreis Eichstätt: Durch Schnee und Eis kam es zu insgesamt sieben Glätteunfällen. In der Nacht kam eine 19-Jährige an der Rapperszeller Kreuzung ins Schleudern und überschlug sich im Straßengraben.

In den frühen Morgenstunden rutschte ein 20-Jähriger wegen eines umgestürzten Baumes von der Straße – Er und sein Beifahrer wurden leicht verletzt. Der Sachschaden bei allen Unfällen beläuft sich auf rund 23.000 Euro.