Kösching: Tödlicher Verkehrsunfall

Auf der Südumgehung Kösching hat sich gegen 12 Uhr ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein 44-jähriger geriet in einer Linkskurve mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal mit ein Müllfahrzeug. Laut Polizei war der Auto-Fahrer sofort tot. Der 51-jährige LKW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen und einen Schock. Die Südumgehung bleibt wegen Reinigungsarbeiten zwischen dem Köschinger Tor und Interpark noch bis 20 Uhr gesperrt.