Kösching: Schwer verletzt nach Überholen

Ein mißglücktes Überholmanöver hätte einem jungen Mann im Landkreis Eichstätt fast das Leben gekostet. Der 18-Jährige wollte gestern Abend bei Kösching ein Auto überholen. Dabei übersah er allerdings ein entgegenkommendes Motorrad und musste wieder einscheren. Er verlor die Kontrolle über sein Auto, kam von der Straße ab und überschlug sich mehrmals in einem Feld. Dabei verletzte er sich sehr schwer an der Wirbelsäule und musste ins Krankenhaus gebracht werden.