Kösching: Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt

Ein Sturz, zwei Verletzte, viel Hilfsbereitschaft. Zwei Radlerinnen hatten gestern in Kösching das gleiche Ziel, kurz nach Desching stießen die 69-jährige und die 16-jährige mit den Lenkern aneinander. Die Jugendliche fuhr gegen einen Zaun und verletzte sich an der Hand. Die Seniorin hatte weniger Glück. Sie verletzte sich beim Sturz schwer am Kopf.  Die 16-jährige verhielt sich vorbildlich – sie leistete erste Hilfe und brachte die Verletzte ins Krankenhaus.