© foto:Wolfgang Kruck

Kösching: Mufflons sollen abgeschossen werden

Förster und Waldbesitzer in Kösching haben Angst um ihre Erträge. Deswegen wollen sie, dass 18 kerngesunde Mufflons sterben müssen. Der Aufschrei aus der Bevölkerung war riesig und er hat wohl etwas gebracht. Von der Regierung heißt es jetzt, die Prüfung dauert noch an. Laut Donaukurier läuft heute nämlich die Schonfrist ab, aber die Tiere dürfen erstmal weiterleben.