Kösching: Grundsteinlegung für Millionenprojekt

In Kösching ist heute in einer Woche Grundsteinlegung für ein Millionenprojekt. Das weltweit agierende Unternehmen Akka Technologies baut für rund 10 Millionen ein Standbein in der Region auf. Dort werden künftig Fahrzeuge und einzelne Steuergeräte auf ihre Verträglichkeit mit elektromagnetischer Umgebung getestet. Ab September nächsten Jahres werden in Kösching 16 speziell dafür ausgebildete Ingenieure und Techniker arbeiten, die Gesamtfläche der Anlage beträgt 1.600 Quadratmeter.