Kösching: Falscher Alarm für Feuerwehrübung genutzt

Großeinsatz am Köschinger Kindergarten – Ein Großaufgebot der Feuerwehr ist gestern ausgerückt. Wie sich herausstellte, handelte es sich um einen Fehlalarm. Die Brandmeldeanlage hatte Alarm ausgelöst, weil beim Lüften Staub ins Gebäude kam. Die Einsatzkräfte nutzten die Panne für einen Test. Die Übung sei reibungslos verlaufen, so die Feuerwehr.