Kösching: Explosion im Industriegebiet

Eine Explosion hat in einem Betrieb in Kösching für Aufregung gesorgt: Ein Stein war gestern Abend in eine Zerkleinerungsanlage für Holz gekommen, daraufhin flogen Funken,  die Holzspäne in der Luft entzündete sich. Die Wucht der Verpuffung war so enorm, dass sogar das Rolltor der Halle aus der Verankerung riss. Über sechzig Feuerwehrler und zwei Rettungswagen rückten aus. Verletzte gab es keine.