© Polizeisirene

Kösching: Einbruch in Realschule

Tatort Realschule Kösching: In den Komplex an der Ingolstädter Straße ist am Wochenende eingebrochen worden. Die Täter gelangten über ein Fenster im Erdgeschoss in die Schule. Im Direktorat im ersten Stock rissen sie einen Tresor aus seiner Verankerung und nahmen ihn ungeöffnet mit. Ein Spaziergänger entdeckte den aufgeflexten Tresor gestern 200 Meter von der Schule entfernt auf einer Wiese.  Der Gesamtschaden liegt nach ersten Schätzungen bei rund 15.000 Euro. Die Kripo Ingolstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise.