© Gina Sanders - Fotolia.com

Kösching: Einbrecher überrascht

Schreck für einen Köschinger – als er gestern Abend nach Hause kam, hörte er beim Aufsperren der Haustür Geräusche aus dem Obergeschoß seines Hauses. Unmittelbar danach rannten zwei Männer an ihm vorbei. Die Einbrecher flüchteten über den Gartenzaun in ein Feld. Der 51jährige Hausbesitzer alarmierte sofort die Polizei. Die suchte gleich mit einigen Streifenwagen und einem Hubschrauber, nach den Flüchtigen. Dennoch verlief die Fahndung ergebnislos. Die Unbekannten erbeuteten Bargeld und Uhren. Von ihnen gibt es nur eine vage Beschreibung – beide waren ca 30 Jahre alt, schlank, 1 Meter 70 bis 1 Meter 75 groß und dunkel gekleidet. Außerdem wurde noch in ein Haus in Hepberg eingebrochen. Der Täter hebelte die Terrassentür auf und stahl Schmuck. Eventuelle Zeugen der Vorfälle werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.