Kösching: Durch Hundebiss schwer verletzt

Sie wollte mit einem Hund Freundschaft schließen und landete im Krankenhaus. Gestern Abend wollte eine 39jährige Ingostädterin in Kösching einen Hund an ihrer Hand schnuppern lassen. Doch der 6 Monate alte Rottweiler biss unvermittelt zu. Die Frau erlitt dadurch eine Fleischwunde an der Hand und einen Knochenbruch. Die Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.