Kösching: Bürgerentscheid zu Kraftwerk möglich

Viel mehr Schwerlastverkehr, höhere Umweltbelastung und die Nähe zur Raffinerie. Das sind einige der Punkte, die Bürger in und um Kösching am geplanten Holzheizkraftwerk stört. Eine Bürgerinitiative übergab jetzt über 2.100 Unterschriften gegen die bereits genehmigten Pläne. Das große Ziel ist ein Bürgerentscheid zur Änderung des Bebauungsplans. Der Marktgemeinderat Kösching muss nun darüber entscheiden.